.

Was ist Barrierefreiheit?

Erstellen Sie Internetseiten für alle

Unter der „Barrierefreiheit“ im Internet versteht man den ungehinderten Zugang zu Informationen und Webseiten, und zwar in erster Linie für behinderte Internetnutzer.

Zum Beispiel sind blinde Benutzer, die sich Texte mit Hilfe eines sogenannten Screenreaders (eine Software die Bildschirminhalte vorliest) vorlesen lassen, darauf angewiesen, dass Texte sinnvoll gegliedert sind - z.B. durch Überschriften und dass Bilder sinnvolle Beschreibungen enthalten.

Bedeutung!

Barrierefreiheit heißt: Jeder - wirklich jeder! - hat einfachen Zugang zu Ihren Informationen.

Wichtig ist ebenfalls die farbliche Strukturierung - man denke nur an farbenblinde Internetnutzer. Daher sind Rot/Grün-Kombinationen nach Möglichkeit zu vermeiden.

Schrfiten sollten vergrößerbar sein - damit sehschwache Nutzer die Schrift im Browser vergrößern können. Diese Problematik wird allerdings durch die Zoomfunktionen moderner Browser heutzutage stark entschärft.

Bei Missachtung dieser oder anderer Kriterien ist von vorneherein eine Nutzergruppe mit Behinderungen weitgehend von der Webseite ausgeschlossen.

Da gerade behinderte Benutzer in vielen Fällen das Internet sehr stark nutzen, ist das oft für Betroffene sehr problematisch.

Barrierefreies CMS

Durch die Nutzung des CMS Papoo beachten Sie automatisch alle wichtigen einfachen Regeln um eine sehr gut zugängliche Seite zu erstellen, ohne dass Sie wissen müssen wie so etwas gemacht werden muß.

Frontend und Administration sind so barrierefrei, dass sogar blinde Nutzer mit sogenannten Screenreadern Papoo benutzen können. Papoo setzt hier die Vorgaben aus der BITV/WCAG konsequent um.

Barrierefreiheit ist für öffentliche Einrichtungen, Städte, Gemeinden und Kommunen nicht nur gesetzlich zur Pflicht geworden, auch Unternehmen müßen aufgrund des AGG Ihre Webseiten barrierefrei umsetzen.

Preise gewonnen für barrierefreie Webseiten

Biene AwardMit dem CMS Papoo haben schon 3 Webseiten Preise für barrierefreie Webseiten gewonnen, zwei silberne und eine bronzen Biene, lesen Sie hier mehr dazu...

Der Biene Award wurd bis 2010 regelmäßig von der Aktion Mensch durchgeführt. Derzeit läuft der Award leider nicht mehr.

Warum ist Papoo barrierefrei? - Einige Beispiele...

  • Es gibt Sprungmarken (auch "Übersprungmenü" genannt), mit denen Blinde Benutzer direkt zum Inhalt springen können.

  • Papoo lässt sich auch über die Tastertur navigieren, das ist wichtig für Nutzer, die die Maus nicht oder nur schwer bedienen können.

  • Es werden Tabulator-Reihenfolge und Tastaturkürzel für Verweise beachtet.

  • Die Schriftarten lassen sich in allen Browsern vergrößern (Sehschwächen).

  • Es wird auf starke Kontraste geachtet (z.B. sehr dunkle Schrift auf weißem Hintergrund)

  • Die Seite kann mit Screenreadern vorglesen werden.

  • Zusätzlich bietet Papoo für einige Inhalte über den Sprechomat eine eigene Möglichkeit, Texte vorlesen zu lassen.

  • Und natürlich bietet Papoo noch eine Reihe von weiteren Funktionen die die Barrierefreiheit verbessern, von denen normale Besucher aber nach Möglichkeit nichts merken sollen.

  • Weiterhin bietet Papoo den Zugriff auf Seiten mit Hilfe des Accesskeypads

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler