.

Das Facebook Social Plugin für Papoo

Facebook LogoDas Social Network Facebook wird auch in Deutschland immer wichtiger. Nachdem in Deutschland zuerst andere soziale Netzwerke wichtiger waren, steigen immer mehr Nutzer auf Facebook um. Derzeit, im Januar 2010, sind mehr als 16 Millionen Deutsche in Facebook online - mit stark steigender Tendenz. Alleine im letzten halben Jahr hat Facebook in Deutschland ein Wachstum von fast 40% hingelegt.

Um diesem riesigen Potential Rechnung zu tragen haben wir die wichtigsten sogenannten "social Plugins" in eine einfach zu nutzende Oberfläche eingebaut.

 


Eingebaut haben wir die folgenden Facebook Social Plugins:

  1. Likebutton
  2. Likebox
  3. Kommentarfunktion

 


Howto - wie benutzen

Um das Plugin korrekt nutzen zu können müssen Sie zuerst das Plugin, wie alle anderen Plugins auch, per FTP in das Verzeichnis /plugins kopieren und dann über den Plugin-Manager installieren.

Damit die Likebuttons und Kommentarfunktionen auch funktionieren, müssen Sie noch die beigelegte Datei "index.zip" entpacken und die darin enthaltene Datei "index.html" in das Verzeichnis /styles_defaults/templates/ kopieren. Falls sich in Ihrem /styles/verwendeter_style/templates/ auch eine index.html Datei befindet sollten Sie diese auch überschreiben.

Im Plugin selber sind dann noch Einstellungen durchzuführen, die dort im Detail erklärt werden.

 


Vorraussetzungen:

Sie brauchen mindestens eine Papoo Version 4, wobei es egal ist ob es sich dabei um eine Light, Plus, Pro oder Business-Version handelt.

 


Plugin "Facebook Social Plugins" jetzt downloaden.

Das Plugin steht allen Nutzern von Papoo kostenlos zur Verfügung, klicken Sie hier um den Download durchzuführen.

In den kommenden Versionen wird das Plugin auch direkt enthalten sein.

Kommentar zu Das Facebook Social Plugin Plugin für Papoo?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



.

xxnoxx_zaehler