.

Die 10 goldenen Regeln für erfolgreiche Internetseiten

Wir haben hier einmal die 10 wichtigesten Regeln zusammengestellt die unserer Meinung nach eingehalten werden sollten um eine Internetseite erfolgreich zu betreiben.

Die Schlüssel zum Erfolg ihrer Webseite

Wenn Sie diese 10 Punkte beherzigen kann Ihre Internetseite eigentlich nur erfolgreich werden und bleiben.

  1. Content, Content, Content.
  2. Schnell laden.
  3. Gutes Design.
  4. Immer aktuell.
  5. Interaktiv.
  6. Suchmaschinen Optimiert.
  7. Einfach zu benutzen.
  8. Marketing.
  9. Messen Sie den Erfolg.
  10. Vermeiden Sie das unnötige.

Wie das im einzelnen funktioniert zeigen wir Ihnen hier:

 

1. Content, Content, Content

Das was die Menschen im Internet suchen sind Informationen. Mit Papoo haben Sie das optimale Werkzeug in Admin Artikel erstellen Klein der Hand um Ihre Informationen aus erster Hand auf Ihrer Webseite zu präsentieren.

Papoo ist eine Content Maschine, mit der Sie viele viele Inhalte auf Ihrer Webseite vorhalten können, und das strukturiert und organisiert.

Durch den hier verwendeten wordähnlichen Editor (Bild rechts, klicken Sie zum vergrößern ) ist die Einarbeitungszeit extrem gering, Sie können quasi sofort loslegen.
Gerade größerer Unternehmen lassen die Inhalte oft von mehreren Mitarbeitern einbinden, auch das ist mit Papoo kein Problem da das System prinzipiell multiuserfähig ist.

Wie Sie mit Papoo Artikel und Inhalte erstellen können, dazu erfahren Sie mehr hier...

2. Schnell ladende Webseite

Webseiten sollten so schnell laden wie es möglich ist. Um das zu erreichen verfügt Papoo über ein echtes Datei Caching System, das die fertigen Seiten in einem Serververzeichnis vorhält und die Inhalte direkt ausgibt.

Es werden keine Datenbankabfrage oder ähnliches benötigt. Dadurch verringert sich die Zeit für die Bereitstellung der Seiten extrem, fast um den Faktor 100 - auch Seiten mit vielen Besucherzahlen sind dadurch mit Papoo sehr gut machbar.

nach oben

3. Gutes Design mit dem Papoo Business CMS

Bild mit Layout Beispielen Ein gutes Design ist mit Papoo sehr gut umsetzbar. In der Papoo Business Version sind schon fast 30 Vorlagen enthalten.

Ein eigenes Design oder die Umsetzung der eigenen CI ist mit dem Papoo Business CMS problemlos möglich. Durch die konsequente Umsetzung mit XHTML und CSS sind den Layouts hier kaum Grenzen gesetzt.

Welche Möglichkeiten mit dem Papoo CMS in der Designumsetzungen vorhanden sind und einige Beispiele und Referenzen finden Sie hier...

4. Immer aktuell

Um interessant für wiederkehrende Besucher zu sein, muß Ihre Webseite aktuell sein. Niemand möchte immer wieder den gleichen Inhalt lesen.

Mit Papoo haben Sie die Möglichkeit Inhalte jederzeit und von jedem Ort auf Ihre Webseite zu bringen, und das sogar wenn Sie gar nicht da sind. Möglich wird das durch die Zeitsteuerung von Artikeln, mit denen Sie minutengenau bestimmen können was wann wo erscheint.

 

5. Interaktiv

Die Besucher einer Webseite wollen in der Regel auch etwas unternehmen, also geben Sie Ihnen diese Möglichkeiten, z.B:

  • Einen Newsletter zu bestellen.
  • Kontakt mit Ihnen über ein Kontaktformular aufzunehmen.
  • An einer kleinen Umfrage teilzunehmen.
  • Prospekte oder ähnliches Downzuloaden.
  • Ein Online Forum oder Gästebuch Eintrag zu erstellen.
  • uvm.

All das ist mit dem Papoo Business CMS kein Problem.

nach oben

6. Suchmaschinen Optimierung mit dem Papoo Business CMS

Mit der Papoo Business CMS Version ist die Suchmaschinen Optimierung kein Problem mehr. Papoo bringt eine ganzes Bündel von Werkzeugen mit, mit denen Sie Ihre Webseite optimal den Suchmaschinen präsentieren können, z.B.

  • Valider XHTML Code ohne Tabellen
  • Konsequente Nutzung von Überschriften in allen relevanten Bereichen
  • Für jede Seite individ. Titel und Metatags
  • Sprechende Webadressen z.B.
    http://www.papoo.de/cms-referenzen/die-besten-cms-webseiten-mit-papoo/
  • Optimale Querverlinkung von Inhalten
  • Google Sitemap

Hier erfahren Sie mehr über die Suchmaschinen Optimierung mit dem Business CMS Papoo...

7. Einfach zu benutzen

Die Seite sollte einfach zu benutzen sein, erstellen Sie daher klare und verständliche Menüstrukturen mit Hilfe des Papoo Menümanagers.

Aus dem Menü und dem verfügbaren Artikeln wird auch immer automatisch eine Sitemap generiert. Außerdem hat Papoo eine eingebaute Suchmaschine mit der die Besucher nach Inhalten suchen können.

nach oben

8. Marketing

Vermarkten Sie Ihre Webseite indem Sie möglichst viele Links von unterschiedlichen Webseiten zu Ihrer Seite bekommen. Erstellen Sie Newletter, schreiben Sie in Foren und erstellen Sie Artikel mit Papoo für Ihre Besucher.

9. Messen Sie den Erfolg

Um den Erfolg der Internetseite zu messen müßen Sie wissen, wieviele Besucher kommen, woher kommen diese, welche Suchwörter sind relevant und und und.

Alle diese Informationen bekommen Sie mit Hilfe eines Statisktools, wir empfehlen hier Google Analytics für den Einstieg. Bei Papoo müßen Sie dann nur noch die ID die Sie bei Google Analytics bekommen eintragen, der Rest erfolgt automatisch.

10. Vermeiden Sie das unnötige

Vermeiden Sie unzugängliche Inhalte. Mit Papoo erstellen Sie Inhalte die optimal zugänglich sind. Natürlich können Sie auch Flash verwenden, wir empfehlen aber die Verwendung von Flash nur für Zusatzinformationen, nicht für die Hauptinhalte.

Videos können z.B. mit dem Flashplayer sehr gut umgesetzt werden, eine entsprechende Videoverwaltung mit integriertem Player hat Papoo an Bord.

Kostenlose Beratung:
0228 / 629 17 642
Beratung anfragen

.

xxnoxx_zaehler