Easy Edit - Frontent Editing

 

Typ

Inhaltsmanagement

Enthalten in

Pro Version
Business Version
Enterprise Version

 

Details zum Easy Edit Plugin

Eines der absoluten Topfeatures von Papoo ist das Plugin "Easyedit". Damit können Sie ohne Zugriff auf die Administration auf einfachste Art und Weise neue Inhalte anlegen und alte bearbeiten. Wenn Sie einen Menüpunkt für Easyedit freischalten, sehen Sie, sobald Sie eingeloggt sind, zwei neue Buttons im Inhaltsbereich der Seite. "New" und "Edit". Mit "New" legen Sie einen neuen Artikel unter diesem Menüpunkt an, mit "Edit" bearbeiten Sie einen vorhandenen Artikel.

Bearbeitungsmaske im Frontend
Die Maske zur Bearbeitung und Erstellung von Inhalten ist komplett im Frontend integriert, Sie geben Überschriften, Teaser und Inhalt direkt ein. Zusätzlich dazu haben Sie noch die Möglichkeit, Bilder direkt hochzuladen und zu integrieren.

Gerade in Multiuser-Umgebungen spielt Easyedit seine Stärken aus, da das Erlernen einer Administration nicht notwendig ist, um Menüpunkte gezielt zum Editieren im Frontend freigeben zu können.
Als Administrator behalten Sie trotzdem die volle Kontrolle über die Inhalte.

Auswahl der wichtigsten Funktionen

  1. Jeder Menüpunkt ist freischaltbar
  2. Bearbeitung / Erstellung von Inhalten direkt im Frontend
  3. Keine Adminkenntnisse nötig
  4. Sehr flexibel
  5. Sie können jeder Rechtegruppe die Erlaubnis erteilen, das Plugin nutzen zu können
  6. uvm.

Screenshots Frontend

So sieht z.B. eine Übersicht der Button integriert im Frontend aus.

Easyedit Frontend Ansicht

 

Das ist die Maske in der Sie im Frontend im Layout arbeiten!

Easyedit Frontend Ansicht Editor

Screenshots Backend

Die Administration ist einfach gehalten, hier einige Screenshots aus der Administration.

Hier können Sie definieren wo Easyedit möglich sein soll.

Easyedit Admin Menüpunkte

 

Hier schalten Sie die Gruppen für Easyedit frei.

Easyedit Admin Rechte einstellen für Gruppen

 

Kostenlose Beratung:
0228 / 629 17 642
Beratung anfragen

 

.

xxnoxx_zaehler