.

FTP - Sichere Passwörter verwendenConfigure Bild

In letzter Zeit erreichen uns immer wieder Anfrage wegen kompromittierter Server, bis dato war die Ursache immer wieder ein unsicheres FTP Passwort.

 

Bitte denken Sie daran dass Sie ein sicheres Passwort für den FTP Zugang verwenden, Passwörter wie "katze", "1234","abc" sind alles andere als sicher. Diese Passwörter werden durch sogenannte "Brute Force Attacken " in Sekundenschnelle erraten, hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Brute Force.

 

Sichere Passwörter bestehen aus mind. 8 Zeichen, wobei die Zeichen aus Sonderzeichen, Zahlen und Groß und Kleinbuchstaben bestehen sollten, also z.B. hD&F§FD5. Anführungszeichen, egal ob einfach oder doppelt, sollte man allerdings nicht benutzen da diese meistens ausgefiltert werden.

 

Wenn Sonderzeichen nicht erlaubt sind, sollte man die Länge variieren auf mind. 15 Zeichen also z.B. kjdfg9wh8g7hsre7g4z6gfag47grg.

Da man sich solche Passwörter nicht merken kann, sollte man diese am besten aufschreiben!

 

Selbstverständlich sollten Sie für Ihre Webseite über die Papoo Administration ebenfalls komplexe Passwörter nutzen, auch wenn Papoo einen Schutz gegen Bruteforce Attacken eingebaut hat.

.

xxnoxx_zaehler