.

CMS Google Optimierung (SEO) mit Papoo

Von Anfang bis Ende - Optimal für Google

3 Top Punkte

Anhand von 3 Top Punkten die sehr wichtig sind für die Google Optimierung zeigen wir Ihnen die Fähigkeiten des Papoo CMS.

Mit dem CMS Papoo haben Sie das optimale Werkzeug in der Hand um die Inhalte Ihrer Seite für Google zu optimieren denn bei der Entwicklung des CMS Papoo stand die Google Optimierung im Fokus.

Suchmaschinen Optimierung ist inzwischen Optimierung für Google geworden wenn Sie ihre Seite für den deutschen Markt aufbereiten wollen.

Mit einem Marktanteil von 90-98%, je nach Branche, sind alle anderen Mitbewerber derzeit nahezu irrelevant. Konzentrieren Sie sich daher einzig und allein auf den Marktführer und der Rest kommt dann von ganz alleine.

Die 3 wichtigsten Punkte für die Google Optimierung

Hier zeigen wir Ihnen anhand der 3 zentralen Punkte bei der Google Optimierung warum das CMS Papoo die Google Optimierung so gut beherscht.

Punkt 1 - Titel und Metatags - schreiben Sie in Google

Mit dem CMS Papoo können Sie direkt in den Google Ergebnislisten schreiben. Was Sie in den Title Tag und der Beschreibung der Seite eintragen, erscheint nach der Indizierung der Seite in den Ergebnisseiten bei Google.

Das klappt natürlich nur wenn auch ein inhaltlicher Zusammenhang zwischen dem Text in den Meta Beschreibungen besteht und dem Inhalt der Seite.

Diese Einträge können Sie pro Seite einfach über ein Eingabefeld bestimmen. Hier sehen Sie ein Beispiel für diese Funktion.

Beispiel: Free CMS

Wir haben hier auf der Zielseite in den Metabeschreibungen das hier eingeben:

Hier finden Sie den Download der kostenlosen Version des barrierefreien CMS Systems von Papoo Software, einem der langjährigen Marktführer im Bereich der barrierefreien CMS Systeme.

Metatags und Title Tag eingeben

Das Ergebnis in Google nach der Google Optimierung

Auf den Google Ergebnisseiten sehen Sie dann das hier, besser kann man nicht für Google optimieren:

Screenshot Google SEO

Wie macht man die Google Optimierung?

Wie das funktioniert sehen Sie hier in diesem kleinen Video.

 

 

Punkt 2 - Nutzen Sie Überschriften - Verbessern Sie Ihr Ranking

Einen sehr starken Einfluß auf das Ranking, das ist die Positionierung der Seiten in den Ergebnislisten, haben Überschriften. Je nach Einstellung des derzeitigen Algorithmus von Google zählen die Überschriften der ersten, der zweiten oder andere Ordnung am meisten.

Derzeit ist es die h2 die optimale Ergebnisse bei der Google Optimierung bringt. Mit dem Editor in der Papoo CMS Verwaltung können Sie Ihre Inhalte optimal strukturieren. Wählen Sie dazu einfach die Überschriften aus - fertig!

Wenn Sie nun Ihre Schlüsselwörter in diesen Überschriften platzieren erreichen Sie einen bemerkbaren Effekt.

Überschriften im Inhalt markieren

Google Optimierung Punkt 3 - Sprechende URLs - Platzieren Sie Schlüsselwörter

Schlüsselwörter - keywords, darüber wird viel geschrieben. Allerdings macht es wenig Sinn seine Seite mit Keywords zuzupflastern - der Google Algorithmus kann das sehr gut herausfiltern.

Wo Sie allerdings sehr gut (nicht zu viele) Schlüsselwörter platzieren können ist die url, die Adresse der jeweiligen Seite.

Beispiel für die Google Optimierung mit sprechenden URLS

Was meinen Sie worum es hier geht: http://www.papoo.de/cms-news-und-infos/google-optimierung/

Ganz klar um Google Optimierung auf der News und Infos Seite, und genauso indiziert auch Google diese Seite - mit den sprechenden urls haben Sie einen starken Einfluß auf die Positionierung. Sie können diese in Papoo für jede einzelne Seite genau bestimmen. So wie Sie das auf dem Screenshot hier sehen können.

Suchmaschinen Optimierung mit sprechenden urls

Weitere wichtige Punkte

Eine Liste von 4 weiteren Punkten die ebenfalls sehr wichtig für die Google Optimierung sind finden Sie hier. Alle 4 Punkte sind in das Papoo CMS voll integriert.

  • Google Sitemap Generator
  • Tabellenloses valides XHTML
  • Optimale Querverlinkung der Inhalte
  • Alternativ Texte von Bildern

Was brauchen Sie noch?

Das was Sie noch brauchen ist die sogenannte "Off Site" Google Optimierung, das hat also nichts mit den Inhalten der Seite direkt zu tun.

Was Sie noch brauchen läßt sich in 3 Worten zusammenfassen:

Links, Links, Links!

Sie brauchen so viele Links wie möglich die auf Ihre Seite verweisen. Als Start kann Ihnen unsere Papoo CMS Referenzen Liste dienen. Wenn Sie dort eingetragen werden möchten, schreiben Sie uns bitte über dieses Formular hier...

 

Kostenlose Beratung:
0228 / 629 17 642
Beratung anfragen

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler