Forum Vorschläge u. Tipps.

Falsche URLs führen immer zur Index.php (sURLs)

Hallo, ich habe gemerkt, dass Schreibfehler von Urls durch die -htaccess immer zur index.php geleitet werden. Somit wäre es super, wenn in der index.php eine Abfrage drin wäre, welche abfragt, ob es denn die Url auch wirklich gibt. Wenn es die nicht gibt muss ein Status 404 mit Fehlerseite ausgegeben werden. Das ist schon recht wichtig. Denn wenn man eine Url einer Seite ändern, dann kommt Google immer zur Startseite. Bei vielen solcher Schreibfehler seiten (oder geänderte URls) denkt Google, dass man auf den ganzen Seiten den selben Inhalt hat. Somit ist das eher schlecht für Google. Sowas sollte man doch in den Header einbauen können. Also der Abgleich ob es die sprechende Url gibt und die Ausgabe einer 404 Fehlerseite. Danke.


www.Adventures-Kompakt.de

Von udgcr am 02.09.2008; 14:38:35 Uhr [2670 Hits]

Re: Falsche URLs führen immer zur Index.php (sURLs)

Hi, ja - das wäre gut - ich schreibs hier auf die Todo Liste. Viele Grüße, Carsten




Fragen zu Papoo? Die Doku hilft! Helfen auch Sie mit!


Von Carsten Euwens am 02.09.2008; 21:17:09 Uhr [7 Hits]

Re: Falsche URLs führen immer zur Index.php (sURLs)

Hi, danke. Das sollte ja eigentlich nur die jeweilige Spalte durchsuchen und wenn es nicht da ist eine 404 auswerfen. Danke fürs Aufnehmen. MfG


www.Adventures-Kompakt.de

Von udgcr am 02.09.2008; 21:29:36 Uhr [324 Hits]

Sie müssen sich anmelden, um einen Beitrag schreiben zu können.

.

xxnoxx_zaehler