Forum Vorschläge u. Tipps.

nackiges Papoo, Warnungen eliminieren und ...

Hallo Papoo-Gemeinde, wir entwickeln einige Portale mit Papoo als Basis, leider ist es eher unangenehm, wenn beim Installieren einer neuen Lizenz die ganzen Beispielinhalte drin sind. Für uns wäre es deshalb sehr nützlich, ein völlig leeres, also nackiges, Papoo installieren zu können. Also keine Bilder, keine Kategorien, keine Beispieltexte usw. Wäre das machbar? Weiterhin bekommen wir auf unserem Test-Server ständig Warnungen ausgespuckt, die etwas nervig sind (wir brauchen die Fehlerausgabe aber dringend). Foglende Sachen sollten deshalb standardmäßig in Papoo übernommen werden: 1. in der lib/site_conf.php (Zeile 14, 15, 16) die Konstanten PAPOO_ABS_PFAD, PAPOO_WEB_PFAD und PAPOO_DOKU_USER in Hochkommas setzen 2. in der lib/classes/variables_class.php Zeile 136 alle Angaben für das array in Hochkommas setzen 3. in der lib/classes/variables_class.php Zeile 144 gibt es eine Warnung für $this->template=eregi_replace("\.\.","",$this->template);. Wir kommentieren diese Zeile aus, weil sie keinen Wert hat und auch nicht klar ist, was sie tut. 4. in der lib/includes.inc.php (Zeile 26) Konstante in Hochkommas setzen Damit wären dann alle Warnungen eliminiert (*freu*). Ein Kunde von uns hat noch folgenden Wunsch gehabt: Er würde gerne verschiedene Sortieroptionen in den Bereichen "Bilder bearbeiten", "Dateien bearbeiten" und "Videos bearbeiten" haben (z.B. alphabetisch). Zur Zeit geht wohl nur nach Einstelldatum. Sodele, das war es schon . Könnte das ein oder andere (am besten alles) in neue Versionen einfließen? Das wäre wirklich super und eine Erleichterung für uns. Immerhin machen wir so einige Projekte mit Papoo.

Viele Grüße
Susi


Von pdai am 25.03.2009; 10:37:12 Uhr [2383 Hits]

Re: nackiges Papoo, Warnungen eliminieren und ...

Hallo Susi, zu 1. bis 4.: OK habe ich eben in den aktuellen Entwicklungs-Stand übernommen. Danke dafür. zu 3.: damit du nicht dumm stirbst Diese Ersetzung passt die Pfad-Angaben der Plugin-Templates an. In alten Versionen begann der Pfad mit ../pfad jetzt eben nicht mehr. Es werden also die beiden Punkte ersetzt bzw. gelöscht.

Zu "nackig-machen":
hmm, das leise sich evtl. machen. Müssen wir mal drüber nachdenken. Eine Funktion zum löschen aller Inhalte...

Zu "Sortier-Optionen":
OK, dein Wunsch ist hier angekommen. Bevor wir das umsetzen, wird aber sicher noch einige Zeit vergehen. Wichtiger fände ich, die Kategorien neu sortieren zu können.


Stephan Bergmann (aka b.legt210)
macht XiMiX.de und Sprechomat.de

Von b.legt210 am 25.03.2009; 10:55:23 Uhr [26 Hits] Entwickler

Re: nackiges Papoo, Warnungen eliminieren und ...

Hi, zum "nackig" machen gibt es im Verzeichnis /setup eine leer.sql - die über Stammdaten Sicherung einspielen - dann ist das nackig... Viele Grüße, Carsten




Fragen zu Papoo? Die Doku hilft! Helfen auch Sie mit!


Von Carsten Euwens am 25.03.2009; 15:12:16 Uhr [310 Hits]

Sie müssen sich anmelden, um einen Beitrag schreiben zu können.

.

xxnoxx_zaehler